GWGbeschriftet

 SFbeschriftet

 Kartenquelle: Flächensteckbriefe , Anhang 4a des Gewerbeflächenkonzepts
Rhein-Sieg-Kreis, eigene Beschriftung

Links das mögliche Gewerbegebiet. Rechts ein Bildausschnitt, auf dem die Sonderfläche für ein mögliches Einkaufszentrum ("Nahversorger") eingezeichnet ist.


In Stieldorf wird ein ca 10 Hektar großes Gewerbegebiet (nicht: Industriegebiet) geplant. Es hätte über den Zubringer Dissenbachtalstraße besten Anschluss an die Südtangente. Laut Gewerbeflächenkonzept des Rhein-Sieg-Kreises ist es aus Umweltgründen nur als bedingt geeignet eingestuft.

Eine zusätzliche Fläche (Bild rechts) ist als Sonderfläche für ein Einkaufszentrum gedacht. Die Begründung im Einzelhandelskonzept beruht auf der vollen Bebauung aller Potenzialflächen in Vinxel, Stieldorf und Oelinghoven mit ca 2400 zusätzlichen Einwohnern. Dass im nahen Bonn-Roleber ebenfalls ein "Nahversorger" geplant werden soll, wird weder von der Kommunalpolitik in Königswinter noch in Bonn berücksichtigt. Auch nicht, dass es keine echten Versorgungsengpässe gibt.  Ein zweiter, doppelt so großer Supermarkt zusätzlich zum vorhandenen EDEKA erfreut vielleicht einige, andre können drauf verzichten, weil Stieldorf dadurch sicherlich nicht ruhiger wird.

 Im ISEK werden Nahversorger vorgesehen, um den Verkehr zu reduzieren. In Stieldorf gibt es bereits EDEKA.  "Für großflächige Einzelhandelsnutzung mit periodischem Bedarf" würde daher zusätzlicher Verkehr in Stieldorf geschaffen. Und die Ecke Kirche/Schule/Spielplatz/Eisdiele/Post würde vollends ungemütlich werden, wenn die Südtangente mit ihrem Zubringer über die Dissenbachtalstraße gebaut würde.

Siehe auch: Neues Verkehrsgutachten zum ISEK, 2030 mit und ohne Riesen-Baugebiete, mit und ohne Südtangente. Mehr dazu

Quellen:

Einzelhandels- und Zentrenkonzept
Das bestehende Einzelhandelsstandort- und Zentrenkonzept der Stadt Königswinter wurde 2009/2010 aufgestellt und 2018 fortgeschrieben und vom Rat der Stadt Königswinter  beschlossen. Sie können das vollständige Konzept auf deren Webseite herunterladen. Wenn das Ratsinformationssystem abgeschaltet ist: Download pdf

Für Stieldorf relevante Ausschnitte:

S. 67-72 : Stieldorf (Download pdf)

S 107-108 Zusammenfassende Bewertung (Download pdf)
  • 8a. betr "Nördlich Dissenbachtalstr, 5.400 m2, gut geeignet für großflächige Einzelhandelsnutzung mit periodischem Bedarf"
  • 8b. betr "Sportplatz Stieldorf, ca 10.000m2, wurde von der Bezirksregierung kritisch gesehen, weil die Lage entfernt ist vom Versorgungszentrum Nähe Kirche/Schule. Erfüllt daher nicht die Voraussetzung für dielandesplanerische Ausnahmeregelung" - 8b ist also vom Tisch.

 

Gewerbeflächenkonzept 2035 für die Kommunen des Rhein‐Sieg‐Kreises
TEIL A – Textteil

Anlagen
Umweltfachliche Steckbriefe, wirtschaftsstrukturelle/regionalökonomische Analyse, Standortprofile, Stieldorf S. 66-69 (Download pdf)

Flächensteckbriefe, S. 33-36  Als "sehr ungünstig" wird bewertet, dass die Flächen 5 km weit vom Autobahnanschluss Niederpleis entfernt liegen. Da würde die Südtangente zum entscheidenden Faktor, denn die Dissenbachtalstr. würde direkt hinführen. "Ungünstig" ist u.a. die hohe Umweltbedeutung (weil besonders schutzwürdig), die benachbarte Wohnbebauung, fehlende Schienenverbindung, teure Erschließung. Es wird trotzdem  empfohlen, ein Einkaufszentrum zur Verbesserung der Nahversorgung und eine Gewerbefläche als strategische Reserve weiterzuverfolgen. Nächste Schritte: Änderung des Flächennutzungsplans (bisher 80% Landwirtschaft), und bei Interesse eines Discounters: Aufstellung eines Bebauungsplans.

TEIL B–Kommunalkarten, Regionskarten und Gesamtkreiskarte, städtebauliche Steckbriefe,

S.53-54  Stieldorf: Ergebnis der vertiefenden umweltfachlichen Untersuchung: bedingt geeignet   (Download pdf)
"geringes Biotoppotenzial und mittleres Lebensraumpotenzial, flächendeckend besonders schutzwürdige Böden, Fläche liegt im Regionalen Grünzug und im Bereich zum Schutz der Landschaft (vorgeschlagener Zuschnitt des Umweltgutachter wurde berücksichtigt)"

Datenschutz

Copyright © 2019 ennertaufstieg. All Rights Reserved.
Joomla! is Free Software released under the GNU General Public License.